Neujahrsvorsätze

Neujahrsvorsätze: So starten Sie durch!

Jochen Georg Becker Im Dialog Leave a Comment

„Neujahrsvorsätze? Komm‘ mir nicht damit. Habe ich für mich abgestellt, klappt mit der Umsetzung sowieso nicht auf Dauer.“ So, oder so ähnlich denken auch Sie? Dennoch möchten Sie entspannter, gesünder, erfolgreicher, mit mehr Freizeit durchs Leben gehen?

Wie Sie Ihre Vorhaben nachhaltig in die Tat umsetzen und von den positiven Auswirkungen profitieren, erfahren Sie im folgenden Beitrag.

Neujahrsvorsätze oder: Alle Jahre wieder …

Wird es zur Jahreswende hin ruhiger, nehmen sich viele Menschen Zeit, über sich selbst und das vergangene Jahr zu reflektieren. Sie rollen ihre Wünsche neu auf und nehmen sich fest vor, diese im nächsten Jahr in die Tat umzusetzen.

Neujahrsvorsätze sind vielfältig. In meinem Beruf als PersonalCoach, Business- und MentalTrainer gibt es kaum Vorhaben, mit denen ich noch nicht konfrontiert war. Seien es die typischen „Ich muss unbedingt abspecken und weniger Alkohol im neuen Jahr trinken“-Verzichtsvorsätze oder die Zielvorsätze „Im neuen Jahr sorge ich für Work-Life-Balance“.

Das Festhalten und Umsetzen von Neujahrsvorsätzen unterstützt Sie darin, sich frisch auszurichten und mit neuem Tatendrang zu umgeben. Ich bin Fan dieses Neuanfangs, dieser Neuausrichtung mit seiner geballten Energie. So bleiben wir lebendige Veränderer und Gestalter unseres Lebens.

Begegnen Sie Ihren Neujahrsvorsätzen erfolgreich

In meinem Coaching erfährt mein Kunde wie sein Gehirn arbeitet, sein Unterbewusstsein ihn steuert und wie ihm beides zur Zielerreichung nutzt. Dazu stelle ich vor allem eines: Fragen. Diese dienen der Selbstreflexion und der folgenden „Hilfe zur Selbsthilfe“ – der Entdeckung der verdeckten Potenziale und Fähigkeiten. Durch ihre eigenen Antworten finden meine Kunden ihren richtigen Weg zur Zielrealisierung. Mein Appell an Sie: Alles ist in Ihnen vorhanden, nutzen Sie Ihre Chancen!

Neujahrsvorsätze erfolgreich umzusetzen benötigt Ihre Überzeugung. „Egal, ob du glaubst du schaffst es nicht oder du schaffst es – du hast in beiden Fällen recht“ (Aussage von Henry Ford). Sie haben den Ausgang in Ihrer Hand. Ihre positive Einstellung ist der Schlüssel zum Erfolg.

Motivationstief? Verfassen Sie Ihr „Drehbuch des Lebens“, in dem Sie festhalten: Wie ist die Situation bei Zielerreichung? Wie fühlen Sie sich? Wie sieht Ihr Leben aus? Nur wenige meiner Fragen an Sie – In unserem Coaching gehen wir ins Eingemachte. So holen Sie sich in Down-Phasen Energie und schöpfen neue Ideen für Ihre Zielumsetzung.

Profi-Tipps zur Verinnerlichung für Ihre nachhaltige Realisierung

  1. Glauben Sie fest an sich und die Erreichung Ihres Neujahrsvorsatzes.
  2. Treffen Sie Ihre echte Entscheidung: „Ja, ich will das!“ Danach gibt es für Sie nur dieses Ziel. Dafür geben sie Vollgas – Auch bei zwischenzeitlichen Rückschlägen. Sie bleiben auf Zielkurs.
  3. Schreiben Sie Ihr „Drehbuch des Lebens“ (s.o.). Genießen Sie in Ihrer Fantasie schon heute das Gefühl, das Sie haben, wenn Sie Ihren Neujahrsvorsatz erreicht haben. Erleben Sie, wie gut es Ihnen geht und wie wohl Sie sich fühlen. So stellen Sie Ihre Körperzellen auf Zielerreichung ein.
  4. Meiden Sie Bedenkenträger, die mit dem „Geht-nicht-kann-nicht-funktioniert-sowieso-nicht-Virus“ infiziert sind. „Das schaffst du nie!“ – Derartige Aussagen prallen an Ihnen ab, wie an einem Felsblock. Und wie Sie das schaffen, jetzt erst recht!
  5. Sagen Sie sich immer: „Ich bin gut, ich schaffe alles, was ich wirklich will.“ Klingt im ersten Moment verrückt, doch glauben Sie mir: Es funktioniert.

(Neujahrs-)Vorsätze: Seien Sie Kapitän auf Ihrem Schiff

Nur wer Ziele verfolgt und einen Hafen ansteuert findet den Weg, hält den Kurs und ist Kapitän auf seinem Schiff. Ohne Ziel kein Hafen, Turbulenzen auf hoher See bei aussichtslosem Herumtreiben.

Leben Sie, anstatt sich leben zu lassen! Definieren Sie, wo Sie hinwollen und machen Sie sich auf die Reise. Ihr Schiff macht dann Halt in den schönsten Häfen dieser Welt.

Ihr Jochen Georg Becker

PS: Mehr Informationen zu mir, meinem Coaching und Training für Einzelpersonen oder Gruppen finden Sie auf meiner Website: https://jochen-becker.com/ Ich freue mich von Ihnen zur hören!

PersonalCoach, Business- und MentalTrainer

Mein Job ist mein liebstes Hobby gegen Bezahlung – Besser konnte es mich nicht treffen. Mit mentalen Techniken die Lebenssituation anderer Menschen positiv zu verändern und zu verstärken bereitet mir auch nach vielen Jahren noch immer Freude. Abseits davon genieße ich die Sonne, meine Obstbäume im Garten sowie die gelassene Lebensweise in meinem zweiten Zuhause in Südspanien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.